IJOS GmbH
Slider

IJOS Fortbildungsprogramm

Unser Fortbildungs­programm orientiert sich konse­quent an Ihren individu­ellen Rück­meldungen, welche wir in den zurück­liegenden 20 Jahren unserer Fort­bildungs­aktivitäten für Sie er­fassen durften. 99 Prozent aller Teil­nehmen­den würden eine IJOS Ver­anstal­tung er­neut buchen und sehen einen großen Meh­rwert für ihre täg­liche Arbeit.

covid 19 4960657 640

Unsere Präsenzveranstaltungen in Niedersachsen finden unter Einhaltung der behördlichen Auflagen weiter statt! Unser aktuelles Hygienekonzept und weitere Infos finden Sie hier (PDF-Datei).

Fortbildungen - Suche

2023
07.03
FoBi-ID: Web-2023-0179 07.03.2023 Online-Seminar
Online-Seminar
Online-Seminar

Jährlich werden in Deutschland etwa 45 Milliarden Euro private und öffentliche Fördermittel für gemeinnützige Projekte und Aktivitäten bereitgestellt. Angesichts zurückgehender Regelleistungen ist es für die Weiterentwicklung von vielen gemeinnützigen Trägern entscheidend, sich diese zusätzlichen Finanzierungsquellen zu sichern. Wir zeigen, wie das geht.

Onlineseminar

€ 398,00 20
2023
09.03
Tipps und Tricks für angehende Entgeltverhandler*innen und Profis
FoBi-ID: Web-2023-0171 09.03.2023 Online-Seminar
Online-Seminar
Online-Seminar

In diesem eintägigen Online-Intensivseminar erhalten Sie fundierte Informationen und Anregungen für Ihre nächste Entgeltverhandlung gegenüber dem Öffentlichen Träger der Jugendhilfe, speziell für den ambulanten Bereich. Aus der Praxis für die Praxis.

Onlineseminar

€ 398,00 20
2023
14.03
Kinder und Jugendliche mit ihrer eigenen Lebensgeschichte professionell begleiten
FoBi-ID: Fobi-2023-1037 14.03.2023 Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Gewerbepark 18, 49143 Bissendorf, Deutschland

In der stationären Kinder- und Jugendhilfe haben die meisten Kinder und Jugendlichen irritierende Wechsel und tiefe Brüche in ihren Lebensgeschichten erleben müssen, so dass diese oft durch das Fehlen positiver Erfahrungen geprägt sind. Biografiearbeit als Methode kann helfen diese Leerstellen zu füllen, Klarheit zu schaffen und Herausforderungen positiv zu besetzen.

€ 448,00 20
2023
15.03
Möglichkeiten und Grenzen in der (Weiter-)Eintwicklung von Leistungsangeboten für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
FoBi-ID: Fobi-2023-1055 15.03.2023 Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Gewerbepark 18, 49143 Bissendorf, Deutschland

Mit Inkrafttreten des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes wurde die Umsetzung der inklusiven Kinder- und Jugendhilfe entgültig beschlossen. Bis zur vollen Umsetzung am 01.01.2028 sind die Leistungsgrundlagen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung nach wie vor auf das SGB VIII und das SGB IX verteilt. In unserem eintägigen Intensivseminar beschäftigen wir uns mit den fachlichen und finanziellen Möglichkeiten und Grenzen bei der (Weiter-)Entwicklung von Leistungsangeboten für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen.

€ 498,00 25
2023
16.03
Angebote nach § 19 SGB VIII zukunftsfähig gestalten
FoBi-ID: Fobi-2023-1006 16.03.2023 Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Gewerbepark 18, 49143 Bissendorf, Deutschland

Gemeinsamen Wohnformen für Mütter/Väter und Kinder bringen neben den pädagogischen Herausforderungen auch betriebswirtschaftliche und rechtliche Besonderheiten mit sich. Welche Veränderungsnotwendigkeiten folgen aus dem Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) und der inklusiven Umgestaltung der Kinder- und Jugendhilfe für Leistungsangebote nach § 19 SGB VIII?

€ 498,00 25
2023
21.03
Über den Umgang mit Sexualität im Jugendalter
FoBi-ID: Fobi-2023-1049 21.03.2023 Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Gewerbepark 18, 49143 Bissendorf, Deutschland

In der Jugendphase ist die Auseinandersetzung mit Sexualität nahezu unumgänglich: Der Körper verändert sich, das Gehirn stellt sich um, die Gefühlswelt spielt verrückt, erste sexuelle Beziehungserfahrungen werden gemacht und die Identität überdacht. Pädagogische Fachkräfte stehen vor der Herausforderung, mit Ambivalenzen umzugehen und die ihnen anvertrauten Jugendlichen kompetent, sicher und sensibel zu begleiten.

€ 398,00 18
2023
22.03
Professionelles Arbeiten im Spannungsfeld von Hausordnung, Jugendschutz und Betäubungsmittelgesetz – Pädagogische und traumatherapeutische Grundhaltungen
FoBi-ID: Fobi-2023-1047 22.03.2023

Kinder und Jugendliche suchen das Abenteuer, um sich in herausfordernden Situationen zu entwickeln und eigene Grenzen zu erfahren. Sie möchten sich spüren, erleben, austesten und erproben. Die Auseinandersetzung mit Drogen gehört daher mittlerweile zu einer wichtigen Entwicklungsaufgabe des Jugendalters.

€ 448,00 17
2023
23.03
Zukunftsfähigkeit, Finanzierung und pädagogische Fachlichkeit sichern
FoBi-ID: Fobi-2023-1007 23.03.2023 Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Gewerbepark 18, 49143 Bissendorf, Deutschland

Kinderhäuser und familienähnliche Betreuungsformen geraten immer deutlicher in die Kritik. Die Arbeitsbedingungen werden zunehmend erschwert. Durch das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) sollen familienanaloge Angebotsformen, die bislang dem § 34 SGB VIII zugeordnet wurden, aus dem Einrichtungsraster und aus der Betriebserlaubnispflicht herausfallen. Worauf müssen Sie sich einstellen?

€ 498,00 25
2023
30.03
FoBi-ID: Fobi-2023-1053 30.03.2023 Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Osnabrück/Bissendorf, IJOS Schulungszentrum
Gewerbepark 18, 49143 Bissendorf, Deutschland

Die Bedeutung der Leistungs- und Qualitätsentwicklungsbeschreibung für die Refinanzierbarkeit eines Angebots in der Jugendhilfe wird oft unterschätzt. In diesem Intensivseminar erhalten Sie fundierte Informationen und Anregungen für die Erstellung und die Aushandlung Ihrer Leistungs- und Qualitätsentwicklungsbeschreibung.

€ 498,00 25
2023
17.04
2-tägiges Online-Seminar zum neuen BedarfsErmittlungsInstrument – NRW (BEI_NRW)
FoBi-ID: Web-2023-0193 17.04.2023 - 18.04.2023 Online-Seminar
Online-Seminar
Online-Seminar

Das neue Teilhabeplanverfahren der Eingliederungshilfe in NRW hat einen hohen Anspruch an Mitarbeitende, die für die Erhebung des individuellen Teilhabebedarfs verantwortlich sind, da die gesamte Lebenssituation der Leistungsberechtigten vollständig erfasst werden soll. Wie aber werden die Informationen in der Teilhabeplanung BEI_NRW aufgenommen?

Onlineseminar

€ 548,00 20